zurück

Mein Name ist Andrea Körkel Soder Ich bin am 24.01.1976 geboren und in Wallbach aufgewachsen. Jetzt wohne ich in einem Einfamilienhaus im Leim in Zeiningen. Ich bin verheiratet mit Heinz Soder und habe drei Kinder: Dionys (geb. 1998), Dshamilja (geb. 2000) und Naïma (geb. 2002). Von Beruf bin ich Kaufmännische Angestellte und arbeite Teilzeit.

Zur Natur im Allgemeinen bin ich durch meine naturverbundene Familie gekommen und zur Ornithologie im Speziellen mit 12 Jahren, als ich einen Jungornithologenkurs besucht habe. Später habe ich den Feldornithologenkurs abgeschlossen und den Exkursionsleiterkurs besucht. Ich war jahrelang Vorstandsmitglied im Natur- und Vogelschutzverein Zeiningen bis 2012.

Ich bin sehr gerne in der Natur und fahre gerne Velo. Ausserdem halte ich mich in der "Zeininger Fitnessgruppe" fit. Ich habe gerne Fasnacht und mache bei den "Märtwyber" in Möhlin am Umzug mit.

Mein Mann Heinz und ich züchten Skudden - eine vom Aussterben bedrohte Schafrasse - und halten Hühner, unter anderem Appenzeller Barthühner, welche ebenfalls vom Aussterben bedroht sind. Einige Male haben wir schon Kücken grossgezogen. Wir haben einen grossen Gemüsegarten und viele Obstbäume, so dass wir uns mit Gemüsen und Obst aus dem eigenen Garten versorgen können. Ausserdem imkern wir mit fünf Bienenvölkern, die uns feinen Honig liefern. Unsere jungen Schildkrötchen sind geschlüpft und sind spannend zum beobachten.

Ich freue mich jedes Mal sehr auf die Anlässe mit der Jugendgruppe Salimander und finde es toll, dass viele interessierte Kinder mitmachen.

zurück