zurück

Thema "Quelle und Biener" in Wegenstetten am 25.05.2013

Kein Flugwetter Kalt war es - aber es regnete nicht. Für die Bienen war es definitv zu unfreundlich. Statt emsiges Treiben an den Fluglöchern zog es nur ganz wenige hinaus auf Blüten(be)suche.
Die über 30 Kinder der Jugendgruppe Salimander liessen sich aber nicht abschrecken. Markus Felix informierte über die überaus wichtige Funktion der Bienen in unserer Natur. Auch dank ihnen haben wir Nahrungsmittel.
Sie befruchten Blüten und es gibt Früchte und Getreide. Die Honigbienen brauchen dazu aber regenfreie und windarme Flugtage.
Der Besuch des Bienenhauses - mit Inspektion der einzelnen Völker war sehr interessant. Da nicht alle gleichzeitig Platz hatten, bastelten die anderen in der Zwischenzeit Bienen aus Pfeiffenreiniger oder aus Papier.
Als Dank für das Gastrecht erhielt Magdalena und Markus Felix einen Vogelkasten mit dem Salimander-Sujet eingebrandt.

zu den Bilder >>>

zurück